Reisterrassen & Bizarre Berglandschaften ab Guilin

Im abgelegenen Longsheng entdecken Sie die grössten zusammenhängenden Reisterrassen Chinas und in Yangshuo strahlt sattes Grün von den bizarren Karstbergen. Sie unternehmen eine ­gemächliche Fahrt auf einem Bambus­floss, erkunden die traumhafte Landschaft mit dem Velo und werden während eines Kochkurses lokale Gerichte selbst zubereiten. Mit dem Hoch­geschwindigkeitszug gelangen Sie am Ende dieser Reise in wenigen Stunden in die Metropole Hong Kong.
Reisterrassen & Bizarre Berglandschaften ab Guilin
Preis auf Anfrage
ab Guilin bis Hong Kong
Highlights:
- Übernachtung inmitten von Reisfeldern
- Kochkurs mit gemütlichem Abendessen
- Bootsfahrt auf einem Bambusfloss
- Fahrt im Hochgeschwindigkeitszug
- Velofahrt durch traumhafte Landschaften
Icon calendar 4 Tage / 3 Nächte

Reiseprogramm

1. Tag Guilin - Longsheng (M, A)

Die Autofahrt von Guilin nach Longsheng dauert rund 2 ½ Stun­den. Nach dem Spaziergang in einem Dorf der Zhuang Volksgruppe, wo Sie eine Brennerei und alte Wohn­häuser sehen, wandern Sie rund eine Stunde bergauf zu Ihrem Hotel in Ping An, einem Dorf inmitten der Reis­terras­sen gelegen, welche Sie am Nachmittag erkunden werden. Die in der Abendröte glitzernden Reis­felder entführen ­ei­nem in eine andere Welt, die zum ­träumen einlädt.

2. Tag Longsheng - Yangshuo (F, M, A)

Geniessen Sie die herrliche Panoramasicht auf die gepflegten Reisterrassen. Eine kurze Wanderung bringt Sie zurück zu Ihrem Fahrzeug. Von hier geht es in ca. 2 ½-stündiger Fahrt nach Yangshuo, einer gemütlichen Kleinstadt mit Cafés, Restaurants und Geschäften, umgeben von einer atem­be­raubend schönen Landschaft mit den für diese Gegend so typischen Karstfelsen. Nachmittags lernen Sie während eines Kochkurses (zusammen mit anderen Teil­nehmern) wie lokale Speisen zubereitet werden. Natür­lich geniessen Sie danach die selbst gemachten Gerichte bei einem gemütlichen Abend­essen.

3. Tag Yangshuo (F, M)

Während einer gemächlichen Fahrt auf dem Bambusfloss schweift Ihr Blick über ungewöhnliche Felsformationen, Bam­bus gesäumte Ufer und Fischer in ihren kleinen Booten – überall lauern Fotosujets! Nachmittags unternehmen Sie eine Velotour durch die schöne Landschaft und wandern dem Yulong Fluss entlang an Reisfeldern und Obst­­bäumen vorbei. Am Abend findet am Fluss die gigantische Show «Impression Liu Sanjie» mit über 600 Teilnehmern statt, die Sie nicht versäumen sollten (gegen Gebühr; zahlbar vor Ort) – bitte fragen Sie Ihre Reiseleitung.

4. Tag Yangshuo - Guilin - Hong Kong (F)

Im Laufe des Morgens erfolgt der Transfer im Auto zum Bahnhof von Guilin. Im Hochgeschwin­digkeitszug reisen Sie auf der letzten Etappe dieser Rundreise in rund drei Stunden von Guilin nach Hong Kong und treffen dort am späteren Nach­mittag im Bahnhof West Kowloon ein.

Preise
4 Tage / 3 Nächte Preis auf Anfrage