Privat Zeitreise durch China/D ab Peking

Die Privatreise führt Sie einerseits in die klassischen Städte Chinas. So lernen Sie das geschäftige Peking, die alte Kaiserstadt Xian und das pulsierende Shanghai kennen. Auf der anderen Seite entdecken Sie die mittelalterliche Stadt Pingyao, in der die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Doch auch die landschaftliche Vielseitigkeit und Schönheit des Reichs der Mitte kommt nicht zu kurz. So statten Sie den kunstvoll angelegten Reisterrassen des «Drachenrücken- Gebirges» einen ausgedehnten Besuch ab und reisen durch die märchenhafte Karstlandschaft am Li-Fluss.
Privat Zeitreise durch China/D ab Peking
Preis auf Anfrage
ab Peking bis Schanghai
Highlights:
- atemberaubende Grosse Mauer
- umwerfende Vorbotene Stadt
- Zeitreise in die Ming-Dynastie
- einmalige Reisterrassen von Longsheng
- unvergässliche Bambus-Floss-Fahrt
Icon calendar 14 Tage / 13 Nächte

Reiseprogramm

1. Tag Schweiz – Peking

Flug nach Peking, der Hauptstadt Chinas.

2. Tag Chinas Hauptstadt

Am Morgen kommen Sie in Peking an, wo Sie von Ihrer Reiseleitung erwartet und zum Hotel gebracht werden. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Spaziergang im Park des Himmelstempels. Mit seinem dreistufigen, blauen Dach gilt der Tempel, der einer der grössten und schönsten des Landes ist, als herausragendes Beispiel der Ming-Architektur. (A)

3. Tag Die Grosse Mauer

Ein Tagesausflug bringt Sie zum wohl berühmtesten Bauwerk Chinas, zur Grossen Mauer. Über 6000 Kilometer zieht sich die Mauer wie ein riesiger Drache den Bergrücken entlang. Ein unvergesslicher Anblick! Während einem Spaziergang auf der Mauer in Jinshanling können Sie das einmalige Bauwerk auf sich wirken lassen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. (F, M)

4. Tag Die Verbotene Stadt

Am Morgen besichtigen Sie mit dem Tiananmen- Platz den grössten Platz der Welt. Mischen Sie sich unter die Pekinger, die hier oft Papierdrachen steigen lassen. Anschliessend erkunden Sie die Verbotene Stadt. Die riesige Palastanlage mit ihren roten Mauern umfasst 9900 prächtige Räume. Am Nachmittag besuchen Sie den beeindruckenden Sommerpalast, der die grösste kaiserliche Anlage in China ist. (F, M)

5. Tag Nach Pingyao

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Zug nach Pingyao, wo Sie am Abend ankommen. (F, M)

6. Tag Zeitreise in die Ming-Dynastie

In Pingyao scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Erst 1997, als sie von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde, rückte die bis dahin unbekannte Stadt ins Rampenlicht. Zu Recht, denn kaum ein anderer Ort aus der Ming-Zeit ist derart komplett erhalten geblieben. Schlendern Sie durch die verwinkelten Gässchen mit den historischen Wohnhöfen und spazieren Sie der alten, vollständig erhaltenen Stadtmauer entlang. (F, M)

7. Tag Die alte Kaiserstadt

Am Vormittag fahren Sie mit dem Hochgeschwindigkeitszug nach Xian. Nach der Ankunft werden Sie von Ihrer Reiseleitung erwartet und ins Hotel gefahren. Anschliessend unternehmen Sie einen Spaziergang durch die quirlige, geschäftige Altstadt und besichtigen die beeindruckende Grosse Moschee. (F, M)

8. Tag Die Terrakotta-Armee

Ausserhalb der Stadt besuchen Sie die weltbekannte Terrakotta-Armee, deren 8000 individuell gestalteten Soldaten, in Kampfformation aufgestellt, das Grab des ersten Kaisers beschützen. Zurück in der Stadt besichtigen Sie die eindrückliche Stadtmauer, die vollständig erhalten geblieben ist. Sie haben Gelegenheit, die mehrere Kilometer lange Mauer per Fahrrad zu erkunden! (F, M)

9. Tag Ins «Drachenrücken-Gebirge»

Nach der Besichtigung der kleinen Wildganspagode und einer Vorführung von Tai Chi Chuan, dem chinesischen Schattenboxen, verabschieden Sie sich von Xian. Ein Flug bringt Sie nach Guilin, von wo aus Sie zum «Drachenrücken-Gebirge», in Chinesisch «Longsheng», weiterfahren. Die Flanken der Berge sind vom Tal bis zu den Bergrücken mit Reisterrassen überzogen und bilden zweifellos eine der faszinierendsten Landschaften Chinas. Wenn die mit Wasser gefüllten Terrassen in der Sonne glitzern, erinnern sie tatsächlich an die Schuppen eines Drachens! Übernachtung in einem einfachen Gasthaus. (F, M)

10. Tag Die Reisterrassen von Longsheng

Auf einer Wanderung erkunden Sie die einmalige Reisterrassen-Landschaft. Schmale Pfade führen durch die gepflegten Terrassen von Ort zu Ort. Zum Mittagessen werden Sie in einem Dorf des hier lebenden Zhuang-Volkes erwartet, bevor Sie vom Fusse des Berges ins Fischerdorf Yangshuo am Ufer des Li-Flusses weiterfahren. Bizarre, zerklüftete Karstberge, die sich wie riesige Zuckerhüte aus der Landschaft erheben, geben der Gegend ihr unvergleichliches Aussehen. (F, M)

11. Tag Bootsfahrt durch die Karstberge

Mit dem Velo fahren Sie durch die einzigartige Bergwelt zum Yulong-Fluss. Hier steigen Sie auf ein Bambus-Floss um und lassen die überwältigende Landschaft mit immer neuen Felsformationen, Bambushainen, Reisfeldern und schmucken Dörfern am Ufer vorbeigleiten. Zum Mittagessen sind Sie bei einer lokalen Bauernfamilie zu Gast, bevor Sie nach Yangshuo zurückfahren. Hier haben Sie Zeit, den Ort und die Umgebung in Eigenregie zu erkunden. (F, M)

12. Tag Nach Shanghai

Ein Flug bringt Sie in die Wirtschaftsmetropole Shanghai. Nach der Idylle im ländlichen China wird Sie die pulsierende Metropole gefangen nehmen. Während einem Spaziergang entlang der Uferpromenade «Bund» erhalten Sie einen ersten Eindruck der Kontraste der Stadt. (F, M)

13. Tag Die Kontraste Shanghais

Der ganze Tag ist der Besichtigung Shanghais gewidmet. Sie besuchen den verwinkelten Yu-Garten, eine der schönsten Gartenanlagen Chinas. Bei einem Rundgang durch die Gassen der ehemaligen Französischen Konzession, entdecken Sie die Atmosphäre und den Glanz des Shanghai der 20er Jahre. Zum Abschluss besichtigen Sie den Jadebuddha- Tempel. (F, M)

14. Tag Shanghai – Schweiz

Fahrt zum Flughafen und Rückflug in die Schweiz, wo Sie im Laufe des Tages ankommen. (F)

Preise
14 Tage / 13 Nächte Preis auf Anfrage