Chilenisch-Argentinisches Seengebiet

Flagge Argentinien

Chilenisch-Argentinisches Seengebiet

Lassen Sie sich begeistern von der landschaftlichen Schönheit der südamerikanischen Seenregion.
Termine und Preise auf Anfrage
Reisezentrum
Reisespezialistin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Chilenisch-Argentinisches Seengebiet

1. Tag San Carlos de Bariloche
Begrüssung durch die englischsprechende Lokalreiseleitung. Transfer vom Flughafen ins Hotel. Kurzes Briefing über die Region und Übernahme des Mietwagens.

2. Tag San Carlos de Bariloche – Puerto Varas (320 km)
Fahrt durch wunderschöne Berglandschaften nach Puerto Varas in Chile.

3. Tag Puerto Varas
Tag zur freien Verfügung in Puerto Varas. Erkundung der Nationalparks Alerce Andino, Vicente Rosales oder Katamaranfahrt auf dem Todos los Santos-See.

4. Tag Puerto Varas – Pucón (370 km)
Fahrt via Villarica nach Pucón.

5. Tag Pucón
Tag zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Umgebung Pucóns. Aufgrund seiner aussergewöhnlichen Lage hat sich Pucón in den letzten Jahren stark vergrössert und gilt heute als touristischer Magnet im nördlichen Seengebiet. Im Nationalpark Villarica können Sie unter anderem die Thermalquellen besuchen.

6. Tag Pucón – San Martin de los Andes (180 km)
Fahrt nach San Martin de los Andes.

7. Tag San Martin de los Andes – San Carlos de Bariloche (180 km)
Fahrt durch die schöne Landschaft nach San Carlos de Bariloche, einem Paradies für Naturliebhaber.

8. Tag San Carlos de Bariloche
Fahrzeugrückgabe am Flughafen und individuelle Weiterreise.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

  30x in der schweiz