Casa Canada

Flagge Nicaragua

Casa Canada

Corn Island besteht aus den zwei Inseln Big und Little Corn Island, auf welchen zusammen ca. 7500 Einwohner leben. Die Inseln liegen 70 km vom Festland entfernt und werden von Managua oder Bluefields aus angeflogen. Die Inselbewohner sind äusserst freundlich und haben für Ihre Besucher immer ein Lächeln bereit. Auf den Inseln herrscht ein tropisches Klima mit besonders viel Niederschlag in den Monaten Oktober und November. Wer die absolute Erholung sucht, das Rauschen des Meeres hören und in einer Hängematte ein Buch lesen möchte, ist hier am richtigen Ort. Der schönste Strand auf Big Corn Island ist der Iguana Beach mit smaragdgrünem Wasser und Kokospalmen. Wer etwas Aktives unternehmen möchte, kann auf den Mount Pleasant (mit 313 m.ü.M die höchste Erhebung) steigen und die Panoramaaussicht geniessen, einen Reitausflug unternehmen oder mit der Fähre nach Little Corn Island übersetzen. Sie sollten die Inseln nicht verlassen, ohne das frische Kokosnussbrot probiert zu haben.
Termine und Preise auf Anfrage
Reisebüro
Filialleiterin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Casa Canada

1. Tag Managua - Corn Island
Transfer vom Hotel in Managua zum Flughafen und Flug nach Corn Island (morgens oder nachmittags, der Flug dauert ca. 1.5 h). Anschliessend werden Sie zum Casa Canada gebracht.

2. - 3. Tag Corn Island
Geniessen Sie die Zeit an den unberührten Traumstränden, unternehmen Sie eine Entdeckungstour um die Insel oder erforschen Sie beim Schnorcheln oder Tauchen die einmalige Unterwasserwelt.

4. Tag Corn Island - Managua
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Managua (morgens oder nachmittags).

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

  30x in der schweiz