Botswana Royal

Flagge Botswana

Botswana Royal

Während dieser Flugsafari lernen Sie die Höhepunkte Botswanas kennen. Tauchen Sie ein in eine atemberaubende Tierwelt und geniessen Sie einige der luxuriösesten Unterkünfte des Landes.
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Termine & Preise
tägliche Anreise
Daten
ab Preis in CHF p.P.
01.11.2017 - 19.12.2017
ab CHF 9‘360
20.12.2017 - 10.01.2018
ab CHF 13‘075
11.01.2018 - 31.03.2018
ab CHF 9‘150
01.04.2018 - 31.05.2018
ab CHF 11‘775
01.06.2018 - 31.10.2018
ab CHF 17‘860
Reisezentrum
Senior Travel Consultant
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Botswana Royal

1. - 2. Tag Victoria Falls
Am Flughafen von Victoria Falls werden Sie von einer Vertretung unserer Agentur erwartet und per Privattransfer zu Ihrer Unterkunft gefahren. Die Victoria Falls River Lodge ist eine der besten Adressen in dieser Region und wurde sehr authentisch im afrikanischen Stil gebaut. Das beliebte Haus, mit Blick über den Zambezi Fluss, bietet eine wunderschöne Oase zur Erholung. Geniessen Sie eine Massage im hauseigenen Spa oder gönnen Sie sich einen Drink auf der Terrasse mit Blick auf den Fluss, wo sich die Tiere versammeln. Die Unterkunft liegt nur ca. 25 Minuten von den spektakulären Victoria Falls entfernt. Der Zambezi Fluss stürzt auf einer Breite von fast 1700 Meter, 110 m tief in eine Schlucht. Der dadurch entstehende Sprühnebel der Wasserfälle kann bis zu 400 m in die Höhe steigen. In der Regenzeit fliessen hier rund 10 Mio. Liter Wasser pro Sekunde über den Felsrand, ein Naturspektakel wie man es in diesem Ausmass selten erleben kann. Während den nächsten beiden Tagen können Sie aus einer Vielzahl von Aktivitäten auswählen. Es werden unter anderem geführte Touren zu den Victoria Falls oder Bootstouren auf dem Zambezi angeboten. Eine Sonnenuntergangsfahrt mit Tierbeobachtung gehört sicherlich zu den bleibenden Erlebnissen. Übernachtungen Victoria Falls River Lodge o.ä.

3. - 4. Tag Linyanti
Nach einem ausgiebigen Frühstück in der Victoria Falls River Lodge werden Sie mit einem privaten Transfer zum Flughafen Victoria Falls gefahren. Anschliessend fliegen Sie ins Nachbarland Botswana, wo Ihre Safari startet. In Kasane werden Sie von Ihrem Piloten empfangen und erhalten detaillierte Informationen zu Ihrem Reiseablauf. Per Kleinflugzeug gelangen Sie anschliessend zu Ihrer ersten Lodge inmitten der Wildnis von Botswana. Das Kings Pool Camp liegt in einem privaten Konzessionsgebiet im Linyanti Wildreservat an der westlichen Grenze des Chobe Nationalparks. Vom Camp aus überblickt man die Kings Pool Lagune und den Linyanti Fluss. Das Gebiet bietet offene Graslandschaften, Wälder und in der Nähe den legendären Savutekanal. Im Kings Pool Camp werden Sie kulinarisch auf höchstem Niveau mit lokalen Köstlichkeiten verwöhnt. Die luxuriösen Zimmer lassen keine Wünsche offen und bieten allen Komfort. Die grosse Terrasse mit eigenem, privatem Planschpool und Sala (überdachte Schlafgelegenheit im Freien) lassen Sie den Alltag vergessen. Die nächsten Tage verbringen Sie mit Tag- und Nachtpirschfahrten im offenen Safarifahrzeug, bei Buschwanderungen oder Flussfahrten auf dem Linyanti. Die Gegend ist für ihre grosse Elefantenpopulation bekannt. Nahe beim Camp befinden sich zwei Wildbeobachtungsverstecke um die Tiere ganz nahe zu erleben. Insbesondere das unterirdische Versteck ist ein bemerkenswerter Höhepunkt, von dem aus man auf gleicher Höhe wie das davor liegende Wasserloch ist und die Tiere aus einer völlig neuen Perspektive beobachten kann. Übernachtungen Kings Pool Camp o.ä.

5. - 6. Tag Okavango Delta
Erneut wartet eine Morgenpirschfahrt und ein köstliches Frühstück auf Sie, bevor Sie per Kleinflugzeug ins Okavango Delta weiter reisen. In dieser paradiesischen Wasserwelt, umgeben von tiefblauen Lagunen verbringen Sie die nächsten Tage auf Pirsch. Das Okavango Delta ist aufgrund seiner Lage inmitten des grössten Sandgebiets der Welt, ein einzigartiges Ökosystem und bildet so das grösste Binnendelta der Welt. Auf Wasserflächen, Feuchtgebieten und Inseln lebt eine unvergleichbare Vielfalt an Tieren. Ein Ort der totalen Abgeschiedenheit von der uns vertrauten Welt. Das Vumbura Plains Camp liegt in einem privaten Reservat nördlich von Chief's Island und bietet eine wunderbare Vielfalt an Lebensräumen und einen grossen Reichtum an Wildtieren. Zahlreiche und abwechslungsreiche Aktivitäten sind möglich. Professionelle Ranger zeigen Ihnen eine unglaubliche Naturund Tierwelt auf Pirschfahrten im offenen Safarifahrzeug, bei Bootstouren, Ausflügen im Mokoro, Buschwanderungen oder Vogelbeobachtungstouren. In der Umgebung können Raubkatzen wie Löwen, Leoparden, Geparden, aber auch Wildhunde beobachtet werden. Nashörner sind wieder erfolgreich in der Region angesiedelt worden. Erholsame Stunden finden Sie in Ihrem luxuriösen Zeltzimmer mit privatem Planschpool. Das Abendessen wird, wenn immer möglich, unter dem eindrücklichen Sternenhimmel von Afrika serviert. Übernachtungen Vumbura Plains Camp o.ä.

7. - 8. Tag Okavango Delta
Geniessen Sie den Sonnenaufgang auf einer letzten Pirschfahrt im Vumbura Plains Camp. Um diese Uhrzeit sind die Tiere besonders aktiv und schön zu beobachten. Nach dem Frühstück fahren Sie zum Flugfeld und fliegen per Kleinflugzeug in den westlichen Teil des Okavango Deltas. Der szenenreiche Flug gibt Ihnen einen seltenen Einblick in die Wasserlandschaft von einer ganz neuen Perspektive. Mit etwas Glück können Sie grosse Elefantenherden und andere Tiere aus der Luft beobachten. Die letzten zwei Nächte verbringen Sie im Jao Camp, einer der elegantesten Unterkünfte im Südlichen Afrika. Das Camp liegt in einem der schönsten Gebiete des Deltas und ist umgeben von weiten und offenen Flutebenen mitten im Okavango Delta. Inmitten von Palmen und Bäumen finden Sie hier ein kleines Paradies. Das Camp bietet Ihnen alle Annehmlichkeiten und es wird auf kleine Details geachtet, welche bleibende Momente schenken. Das Abendessen nehmen Sie traditionell in der Boma ein. Ihr luxuriöses Zelt verfügt über eine Innenund Aussendusche und private Veranda, von wo man einen herrlichen Ausblick geniesst. In Ihrer privaten Sala können Sie ausspannen und die Tiere sowie Wasserwege beobachten. Auf Fahrten im offenen Safarifahrzeug auf den Morgen- und Nachmittagspirschfahrten sowie bei Boots- und Mokorotouren erkunden Sie die Savanne und die Schwemmebenen, die aussergewöhnlich tierreich sind. Erfahrene Ranger begleiten Sie und stellen sicher, dass Ihre Safaris abwechslungsreich, spannend und interessant sind. Auch für Vogelliebhaber ist das Gebiet sehr beliebt. Übernachtungen Jao Camp o.ä.

9. Tag Maun
Sie begeben sich frühmorgens auf Ihre letzte Pirschfahrt dieser Reise. Atmen Sie die frische Luft ein und lassen Sie die Natur nochmals ganz intensiv auf sich wirken. Nach der Rückkehr ins Camp erwartet Sie bereits ein köstliches und vielfältiges Frühstück. Anschliessend verlassen Sie diese bezaubernde Wildnis und fliegen zurück nach Maun. Ende der Reise oder individuelle Verlängerung.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

Hat die Reise schon selbst erlebt

Das könnte Ihnen auch gefallen

  30x in der schweiz