Botswana Explorer

Flagge Botswana

Botswana Explorer

Auf dieser exklusiven und authentischen Zeltsafari entdecken Sie das Tierparadies Botswana. Sie fahren mit dem Geländewagen durch ein Land, das eine der letzten Wildnisse des afrikanischen Kontinents bietet und übernachten in grossen Zelten auf privaten Campingplätzen.
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Termine & Preise
tägliche Anreise
Daten
ab Preis in CHF p.P.
01.11.2017 - 31.12.2017
ab CHF 4‘450
01.01.2018 - 31.05.2018
ab CHF 4‘395
01.06.2018 - 31.10.2018
ab CHF 7‘795
Reisebüro
Stv. Filialleiterin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Botswana Explorer

1. - 2. Tag Chobe Nationalpark
Am Flughafen in Kasane werden Sie von Ihrem Guide von andBeyond erwartet und zum Campingplatz im Chobe Nationalpark gefahren, wo Sie die nächsten zwei Nächte verweilen. Hier, im Herzen des Elefantenlandes, haben Sie die Möglichkeit viele Stunden mit dem Beobachten grosser Herden im und am Chobe Fluss zu verbringen. Pirschfahrten oder private Bootsfahrten stehen auf dem Programm. Camping

3. - 4. Tag Savute
Heute reisen Sie weiter nach Savute (4-5 Stunden
Pirschfahrt im Geländewagen). Savute ist
ein exzellenter Ort um Löwen und andere Raubtiere
zu beobachten. In der trockenen Jahreszeit
werden viele Tiere von den zahlreichen Wasserlöchern
angezogen. Camping

5. - 6. Tag Okavango Delta
Sie erleben heute eine ausgedehnte Pirschfahrt zum Okavango Delta, wo Sie 2 Nächte verbringen. Ein paradiesischer Ort, der Lebensraum für eine unzählige Tier- und Pflanzenvielfalt ist. Sie werden von der Tierwelt begeistert sein, denn hier treffen Sie auf Löwen, Leoparden, die seltenen Wildhunde, Herden von Elefanten oder Sumpfantilopen wie Lechwe und Puku. Die Landschaft wechselt hier zwischen Wald und offenen Flächen. Verbringen Sie Ihre Tage mit ausgedehnten Wildbeobachtungstouren im Safarifahrzeug. Camping

7. - 8. Tag Okavango Delta
Per Kleinflugzeug geht Ihre Reise weiter nach Nxabega, in das Herz des Okavango Deltas. Das Delta ist durchzogen von Kanälen und Wasserstrassen. Hier erforschen Sie die Flussarme, Inseln und Wasserwege mit dem Mokoro (saisonal) und unternehmen zu Fuss interessante Wildbeobachtungen auf den Inseln. Auch Pirschfahrten im offenen Safarifahrzeug werden angeboten. Camping

9. Tag Maun
Nach einem ausgiebigen Frühstück fliegen Sie zurück nach Maun. Ende der Reise oder individuelle Verlängerung.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

Das könnte Ihnen auch gefallen

  30x in der schweiz