Wukalina Walk ab Launceston

Dieses Wanderabenteuer im Nordosten von Tasmanien führt Sie auf den ursprünglichen Pfaden der Aborigines zu wunderschönen Stränden und entlang einsamer Graslandschaften inmitten schönster Natur. Unterwegs haben Sie die Möglichkeit, Kängurus oder sogar Tasmanische Teufel in freier Natur zu erspähen. Wer gerne abseits der bekannten Touristenpfade zu Fuss unterwegs ist, findet auf dieser Wandertour die geeignete Destination.
Wukalina Walk ab Launceston
Preis auf Anfrage
ab/bis Launceston
Highlights:
- Begrüssung vom Stammältesten
- interessante Geschichten über die Aborigines
- Wanderung über einem schönen Sandstrand
Icon calendar 4 Tage / 3 Nächte

Reiseprogramm

1. Tag Launceston - Krakani Lumi (M, A)

Sie werden von Ihrem Hotel in Launceston abgeholt und fahren zum Aboriginal-Zentrum, wo Sie vom Stammesältesten begrüsst werden. Hier werden Sie zudem mit den wichtigsten Gütern für die kommenden vier Tage ausgerüstet, so zum Beispiel Gamaschen. Gegen 09.00 Uhr verlassen Sie Launceston und fahren nordwärts zum Startpunkt des Wukalina Walks. Während der Fahrt hören Sie interessante Geschichten über die Aborigines in dieser Region. Bevor Sie das Land betreten, wird Ihnen Ihre Reiseleitung während einer Aboriginal-Zeremonie den Zutritt erlauben. Anschliessend wandern Sie auf den Wukalina Hügel, von wo aus Sie eine schöne Aussicht über die ganze Region geniessen. Nach einem gemütlichen Picknick auf dem Hügel machen Sie sich auf den Weg zu Ihrem heutigen Camp, dem Krakani Lumi Camp. Hier übernachten Sie inmitten schönster Natur in modernen Zelten. Den Apéro sowie das Nachtessen nehmen Sie in der Gemeinschaftsküche ein.
Wanderdistanz: 11 Kilometer
Level: mittel
Wanderzeit: ca. 4.5 Stunden

2. Tag Krakani Lumi (F, M, A)

Nach einem herzhaften Frühstück unternehmen Sie einen Spaziergang, um die nähere Umgebung kennenzulernen. Sie erfahren mehr über die Verwendung der Pflanzen für Mahlzeiten und Medizin. Zurück im Camp wird Ihnen ein köstliches Mittagessen serviert und Sie geniessen freie Zeit bei Ihrem Camp. Am Nachmittag lernen Sie, wie die Aborigines Körbe geflochten haben und wie die traditionellen Schlaghölzer hergestellt und gespielt werden. Am Abend geniessen Sie eine Kombination aus westlichem und traditionellem Abendessen. Nach dem Essen unternehmen Sie einen Spaziergang bei Dunkelheit und können, ausgerüstet mit einer Taschenlampe, mit etwas Glück Wombats, Wallabies und Kängurus erspähen.
Wanderdistanz: 5 Kilometer
Level: leicht bis mittel
Wanderzeit: ca. 2.5 Stunden

3. Tag Krakani Lumi - Larapuna (F, M, A)

An diesem Tag wandern Sie einem schönen Sandstrand entlang, welcher Sie zu den rotüberzogenen Felsen der Bay of Fires führt. Das Mittagessen an diesem Tag nehmen Sie auf einer offenen Grasfläche ein, wo Sie die Chance haben, freilebende Wombats oder Kängurus zu sehen. Nach dem Mittagessen wandern Sie weiter zum Eddystone Point Leuchtturm, dem wohl schönsten, renovierten Leuchtturm Australiens. Zu Fuss erreichen Sie Ihre Unterkunft für diese Nacht.
Wanderdistanz: 17 Kilometer
Level: mittel bis anspruchsvoll
Wanderzeit: ca. 6 Stunden

4. Tag Larapuna - Launceston (F, M)

Heute entdecken Sie die Region rund um den Leuchtturm zu Fuss. Zudem können Sie eine Tour in den Leuchtturm unternehmen und von hier aus eine atemberaubende Aussicht auf die Küste der Bay of Fires geniessen. Hier stehen die Chancen sehr gut, schwarze Schwäne, Pelikane, Seeadler oder Delfine zu erspähen. Nach einem köstlichen Barbecue-Mittagessen fahren Sie zurück nach Launceston, wo Sie am späteren Nachmittag eintreffen. Nach einem gemeinsamen Apéro endet diese Wandertour mit dem Transfer zu Ihrer Unterkunft.

Preise
4 Tage / 3 Nächte Preis auf Anfrage