Ultimatives Westaustralien ab Perth

Diese Tour führt Sie zu den bekannten, aber auch verborgenen Schätzen im Südwesten Australiens sowie rund um Perth. Entdecken Sie Kängurus am weissen Sandstrand, die Goldgräberstadt Kalgoorlie, den zerklüfteten Kalbarri Nationalpark und vieles mehr auf dieser Kleingruppenreise.
Ultimatives Westaustralien ab Perth
Preis auf Anfrage
ab/bis Perth
Highlights:
- Region von Margaret River
- Cape Leeuwin mit dem gleichnamigen Leuchtturm
- «Tree Top Walk»
- Torndirrup Nationalpark
- Interessantes Goldmuseum
Icon calendar 14 Tage / 13 Nächte

Reiseprogramm

1. Tag Perth

Um 18.00 Uhr treffen Sie Ihre Reiseleitung an der Hotelreception.

2. Tag Perth - Pemberton

Sie verlassen Perth und fahren südwärts in die Region von Margaret River, welche vor allem für Weinanbau bekannt ist. Sie stoppen am Prevelly Beach, welcher bei Surfern sehr beliebt ist. Anschliessend kommen Sie in den Genuss einer Weindegustation auf einem renommierten Weingut. Entlang der Cave Road fahren Sie zum Cape Leeuwin mit dem gleichnamigen Leuchtturm und weiter nach Pemberton.

3. Tag Pemberton - Albany

Imposant ragen die Karribäume in Pemberton in den Himmel. Der Gloucester Tree erlangte besondere Berühmtheit, weil er zu den höchsten Bäumen der Welt gehört und von den Aborigines früher als Aussichtsbaum für Feuer genutzt wurde. Auf dem «Tree Top Walk» haben Sie die Möglichkeit, die Region aus der Höhe der Baumkronen zu bestaunen. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Albany.

4. Tag Albany - Hyden

Die Stadttour durch Albany und der Panoramablick vom Mount Clarence über den King George Sound, vermitteln Ihnen die historische Bedeutung dieser Region. Im Torndirrup Nationalpark warten die Sehenswürdigkeiten «Natural Bridge» und «The Gap» auf Sie. Von hier fahren Sie weiter nach Hyden.

5. Tag Hyden - Esperance

Nach dem Frühstück besichtigen Sie die berühmte Felsenwelle des Wave Rocks. Danach fahren Sie via Lake King und den Pink Lake nach Esperance, dem Ausgangspunkt zu den umliegenden Nationalparks

6. Tag Cape Le Grand Nationalpark

Heute steht die Erkundung des Cape Le Grand Nationalparks auf dem Programm, welcher mit blendend weissen Sandstränden und kleinen Buchten jeden Besucher verzaubert. An diesem Tag werden Sie zahlreiche atemberaubende Fotosujets vorfinden.

7. Tag Esperance - Kalgoorlie

Über den Eyre Highway verlassen Sie die Südküste von Westaustralien und fahren nordwärts nach Kalgoorlie. Hier besuchen Sie das interessante Goldmuseum.

8. Tag Kalgoorlie - Leonora

An diesem Morgen wartet ein besonders eindrückliches Erlebnis auf Sie. Sie besuchen den «Superpit», die grösste Tagebau-Goldmine Australiens. Auf dem Mt. Charlotte, dem Endpunkt einer rund 600 km langen Wasserleitung, erfahren Sie mehr über die Lebensbedingungen in der Pionierzeit der Goldgräber am Ende des 19. Jahrhunderts. Via Menzies fahren Sie zum eindrucksvollen, meist trockenen Salzsee Lake Ballard, auf dem sich ein erstaunlicher Skulpturenpark befindet. Von hier fahren Sie weiter nach Leonora.

9. Tag Leonora - Geraldton

Erstaunliche Felsformationen wie die «London Bridge» in der Nähe der kleinen Outback-Siedlung Sandstone verzaubern die sonst raue Landschaft in spektakuläre Fotomotive. Über Mt. Magnet und Mullewa fahren Sie weiter nach Geraldton.

10. Tag Geraldton - Monkey Mia

Als erstes stoppen Sie bei der St. Francis Xavier Kathedrale, welche architektonisch sehr interessant ist. Während der Fahrt in Richtung Norden halten Sie bei Hamelin Pool, wo Sie die einzigartigen Stromatolithen, die älteste Lebensformen der Welt, sehen können. Am Nachmittag erreichen Sie Monkey Mia und geniessen eine Katamaranfahrt in der Bucht.

11. Tag Monkey Mia - Kalbarri

Am Morgen erleben Sie die Delfinfütterung am Strand vor dem Hotel aus nächster Nähe. Danach besuchen Sie das Shark Bay Interpretive Centre in Denham und erfahren Interessantes über diese Region. Die Reise führt Sie anschliessend in den Kalbarri Nationalpark.

12. Tag Kalbarri - Cervantes

Sie besichtigen heute die schroffen Küstenformationen im Kalbarri Nationalpark, bevor Sie via Geraldton nach Cervantes fahren.

13. Tag Cervantes - Perth

Die Morgendämmerung taucht die bizarren, bis zu fünf Meter hohen Kalksteinsäulen der Pinnacles in sanftes Licht. Nach dem Besuch des Nambung Nationalparks geniessen Sie das Frühstück im Hotel, bevor Sie zurück nach Perth fahren.

14. Tag Perth

Dieser Tag steht bis zu Ihrer Rück- oder Weiterreise zu Ihrer freien Verfügung.

Preise
14 Tage / 13 Nächte Preis auf Anfrage