Magic Beauty ab Melbourne

Diese spezielle Tour zeigt Ihnen die Sehenswürdigkeiten und fantastische Natur im Süden der Bundesstaaten Victoria und South Australia. So gelangen Sie ins historische Ballarat, fahren entlang der spektakulären Great Ocean Road und besichtigen die Naturwunder der Grampians. Ausserdem geniessen Sie hervorragende Weine im Barossa Valley und entdecken die Stadt Adelaide.
Magic Beauty ab Melbourne
Preis auf Anfrage
ab Melbourne bis Adelaide
Highlights:
- Viele Sehenswürdigkeiten von Ballarat kennenlernen
- Fahrt durch malerische Landschaften
- Besuchen Sie das Wellenreiterparadies, Torquay
- Spaziergang dem Ozean entlang
- Erkundungstour im Grampians National Park
- Leichte Bergwanderung
Icon calendar 6 Tage / 5 Nächte

Reiseprogramm

1. Tag Melbourne - Ballarat - Sovereign Hill Goldgräberstadt

Sie werden in Ihrem Melbourne Stadthotel abgeholt. Fahrt in die 112 Kilometer entfernte Stadt Ballarat, die ihre Bekanntheit aus der Goldgräberzeit hat. Einige der vielen anderen Sehenswürdigkeiten die Ballarat anzubieten hat, lernen Sie auf der Stadtrundfahrt kennen. Anschliessend besuchen Sie die Goldgräberstadt Sovereign Hill, eines der historisch interessantesten Freilicht-Museums Australiens. Geniessen Sie die Goldgräberzeit wie vor 150 Jahren, wo Sie nach Gold schürfen können und traditionellem Handwerk begegnen. Lassen Sie sich danach mit einem traditionellen, australischen Nachtessen im Charlie Napier Hotel in Sovereign Hill verwöhnen, bevor Sie der bekannten und spektakulären Ton- und Lichtvorführung "Aura" beiwohnen.

2. Tag Sovereign Hill Goldgräberstadt - Ballarat - Apollo Bay

Sie werden nach neun Uhr in der Unterkunft abgeholt und Sie fahren durch malerische Landschaften nach Geelong, am südlichen Ozean gelegen. Sie erreichen Torquay, das Wellenreiterparadies des Südens von Australien und beobachten Wellenreiter bei Bells Beach. Mittagessen-Lunch in Torquay.Von verschiedenen Aussichtspunkten aus erfahren Sie die Geschichte der Great Ocean Road und lernen die Vergangenheit der Schiffsbruch-Küste kennen. Anschliessend unternehmen Sie einen leichten Spaziergang, um ganz nahe an den tosenden südlichen Ozean zu gelangen. Danach Fahrt nach Apollo Bay. Abendessen bei Chris's - ein exzellentes und bekanntes Restaurant der gehobenen Klasse.

3. Tag Apollo Bay - Wartook Valley, Grampians National Park

Sie verlassen Ihren Übernachtungsort und unternehmen im Otway National Park bei Maits Rest einen leichten Spaziergang in atemberaubendem, südsubtropischen Regenwald (cool temperate Rainforest). Anschliessend fahren Sie weiter entlang der Great Ocean Road, wo Sie an verschiedenen Aussichtspunkten diese einmalige Landschaft mit ihren imposanten Felsformationen bewundern werden. In der Nähe von Port Campbell erheben sich majestätisch die Zwölf Apostel aus dem Meer, das Wahrzeichen Victoria's. Auch Loch Ard Gorge und seine interessante Schiffbruchgeschichte sind einen Besuch wert. Mittagessen-Lunch in Port Campbell. Am frühen Nachmittag besichten Sie die berühmte Naturskulptur The London Bridge und erfahren die Tücken dieser zerklüften Steilküste. Sie verlassen die Küstenstrasse und fahren via Timboon landeinwärts in den Grampians National Park, wo Sie den folgenden Tag verbringen werden. Übernachtung im wunderschönen Wartook Valley. Wir empfehlen Abendessen im The Windows Restaurant in der Lodge mit seiner exquisiten Küche und feinen, lokalen Weinen.

4. Tag Grampians National Park

Nach dem Frühstück, beginnt die Erkundungstour des Grampians National Park. Heute haben Sie die Möglichkeit, mit uns eine leichte Bergwanderung (gutes Schuhwerk erforderlich) zu den skurilen Felsformationen am Mount Zero, mit hervorragender Aussicht zum Hollow Mountain Gebirge, zu unternehmen. Nach dem Mittagessen-Lunch in Wartook, füllen wir unsere Sinne mit einigen der beeindruckendsten Aussichten die Australien anzubieten hat. Sie beginnen mit dem Reeds Aussichtspunkt, wo uns ein über 180'000 Hektar grosser National Park zu Füssen liegt. Ihr nächster Stopp sind die McKenzie Wasserfälle; ein Erlebnis, das wir Ihnen nicht vorenthalten möchten. Rückfahrt nach Wartook ins Meringa Springs Resort, wo die verbleibende Zeit bis zum Abendessen zu Ihrer freien Verfügung steht. Geniessen Sie den neugebauten Pool oder beobachten sie die vielen Kangaroos in freier Wildbahn.

5. Tag Wartook Valley, Grampians National Park - Barossa Valley

Ihr Weg führt Sie heute vom Grampians National Park weiter westlich zum 369 Meter hohen Kletterberg Mount Arapiles in der Nähe von Natimuk. Durch den westlichen Distrikt gelangen Sie ins Weinanbaugebiet von Padthaway, welches hervorragende Shiraz- und Cabernet Sauvignon Weine produziert. Weiterfahrt nach Keith in der Tatiara Gegend, wo Lucerne, die Königin der Futterpflanze, angebaut wird. Mittagessen-Lunch in Keith. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Mannum am Murray Fluss gelegen, welches einstmals ein wichtiges Raddampferzentrum für Gütertransporte war. Anschliessend überqueren Sie die Hügel von Mount Pleasant und fahren ins bekannte Weintal - das Barossa Valley.

6. Tag Barossa Valley - Adelaide

Um 09.00 Uhr beginnt die Erkundungstour des Barossa Valley. Wir möchten Ihnen nicht zuviel verraten - es wird ein Tag voller Überraschungen werden. Sie erfahren die Geschichte dieser interessanten Weingegend, besuchen eine Gallery, Maggie Beer's Farm Shop und Foodtempel, eine Küferei (wenn geöffnet), wo nach alter Tradition Fässer hergestellt werden, erfahren die Geheimnisse des Weinanbaus direkt vom Winzer, verkosten lokalen Wein und geniessen einen traditionellen Barossa Tal Lunch. Am späteren Nachmittag verlassen Sie diese eindrückliche Gegend und fahren via den Hügel von Adelaide in die Hauptstadt von Südaustralien weiter. Ankunft am späteren Nachmittag.

Preise
6 Tage / 5 Nächte Preis auf Anfrage