Araras Lodge

Flagge Brasilien

Araras Lodge

Das Pantanal ist das grösste Überschwemmungsgebiet der Erde. Es bietet einen idealen Lebensraum für viele Tierarten, dazu gehören über 200 Fischarten, Brillenkaimane, Riesenotter, Wasserschweine, Anakondas, Brüllaffen, Sumpfhirsche und 600 Vogelarten. Das Leben ist durch zwei Zeiträume geprägt: In der Regenzeit (Oktober bis März) finden die meisten Tiere gemeinsam Zuflucht auf den wenigen trockenen Landflecken, in der Trockenzeit drängt sich die gesamte Tierwelt um die letzten verbliebenen Wasserlöcher. Die Araras Lodge befindet sich im Herzen des Pantanals, direkt an der „Transpantaneira", der Hauptpiste des weltweit grössten Überschwemmungsgebietes. Die Lodge passt sich harmonisch in die Umgebung ein und bietet einen optimalen Ausgangspunkt um das artenreiche Feuchtbiotop, welches von der UNESCO zum Welterbe erklärt wurde, zu erkunden. Die gemütliche Lodge liegt rund 130 km von Cuiabá entfernt. Durch ihre direkte Anbindung an die Transpantaneira ist die Zufahrt zur Lodge das ganze Jahr über garantiert. Zu dem etwa 22'000 Hektar grossen Gelände aus Savannenlandschaft und kleineren Dschungelabschnitten gehören auch zwei Unterstände, von denen man jederzeit Tiere beobachten kann. Hinter dem Haupthaus wartet eine Attraktion auf die Gäste. Auf einem etwa 800 Meter langen Trail gelangen Sie auf einem Holzsteg zu einem 20 m hoher Aussichtsturm, von dem man einen traumhaften Blick auf das Pantanalgebiet hat. Die 19 Zimmer, der im regional rustikalen Stil ausgestatteten Lodge, verteilen sich auf das Haupthaus und das Nebengebäude. Alle Zimmer sind sehr einfach und zweckmässig eingerichtet und verfügen über Klimaanlage, Fliegengitter, Deckenventilator und Privatbad mit Kalt- und Warmwasserdusche. Hängematten auf der Veranda laden Sie ein, den aufregenden Tag gemütlich ausklingen zu lassen. Zwei Restaurants, ein Aufenthaltsraum mit Fernseher sowie ein kleiner Swimmingpool runden das Angebot der Lodge ab.
Termine und Preise auf Anfrage
Reisebüro und Geschäftsreisen
Filialleiter
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
Araras Lodge

1. Tag Cuiabá - Pantanal
Individuelle Anreise nach Cuiabá und etwa 3-stündiger Transfer entlang der „Transpantaneira" ins Pantanalgebiet. Auf dem Weg haben Sie bereits die Möglichkeit, die abwechslungsreiche Landschaft zu geniessen. Zum Sonnenuntergang können Sie die Umgebung auf einer ersten kurzen Wanderung erkunden und nach dem Abendessen unternehmen Sie eine Nachtsafari.

2. Tag Pantanal
Heute haben Sie den ganzen Tag Zeit, um die Flora und Fauna des Pantanals zu erkunden. Nach dem Frühstück werden Sie von Ihrem Guide abgeholt und gemeinsam mit ihm erkunden Sie das einzigartige Ökosystem mit dem Auto, zu Fuss und zu Pferd.

3. Tag Pantanal
Der heutige Tag wird abenteuerlich. Zuerst fahren Sie entlang der „Transpantaneira" durch die abwechslungsreiche Landschaft. Anschliessend unternehmen Sie eine Kanutour und haben Gelegenheit Kaimane, Capivaras und viele Wasservögel zu beobachten. Wer Lust hat, kann sich im Piranha-Fischen versuchen. Das Mittagessen nehmen Sie in Form eines Picknicks unterwegs ein.

4. Tag Pantanal – Cuiabá
Heute werden Sie zurück nach Cuiabá zum Flughafen gefahren.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

  30x in der schweiz