Kaiserpinguin Quest: Expedition nach Snow Hill Island mit Quark Expeditions ab Buenos Aires

Im Jahr 2004 schrieb Quark Expeditions Polargeschichte, als das Unternehmen den allerersten Besuch der abgelegenen Kaiserpinguin-Kolonie bei Snow Hill Island in der Antarktis durchführte. Angetrieben von echtem Expeditionsgeist - und geleitet von jahrelanger Polarexpertise - segelte das Team an Massen von dichtem Eis und dicken, tafelförmigen Eisbergen im Weddellmeer vorbei, um die legendäre Brutkolonie zu erleben, die heute 8.000 Brutpaare von Kaiserpinguinen zählt. Heute ist dies eine der exklusivsten Tierbeobachtungen auf dem Planeten. Quark Expeditions lädt Sie ein - fast zwei Jahrzehnte nach dem Meilenstein-Besuch im Jahr 2004 - den Nervenkitzel der Suche zu erleben, wenn sie sich erneut auf den Weg zu den Kaiserpinguinen auf Snow Hill Island begeben. Erleben Sie eine wahre Polarsuche auf dem neuen Schiff von Quark Expeditions, "Ultramarine", das mit zwei zweimotorigen Hubschraubern ausgestattet ist, die die Gäste in die Nähe dieser selten besuchten Brutstätte fliegen, um dann über das dicke Meereis zu gehen und bis auf wenige Meter an die begehrteste Pinguinart der Welt heran. Erwarten Sie Szenen die an "March of the Penguins" und BBCs "Frozen Planet" erinnern. Stellen Sie sich die Pinguine, die über das Eis Richtung Meer schlittern. Solch einzigartige Momente in der Natur sind zu wertvoll für Worte!

Reisedaten:
- 12.11.-25.11.2023
- 24.11.-07.12.2023
Kaiserpinguin Quest: Expedition nach Snow Hill Island mit Quark Expeditions ab Buenos Aires
ab CHF 29648.– / pro Person
Highlights:
- einzigartige Tierbeobachtungen
- Helikopterflug und Spaziergang über das Packeis
- Besuch der legendären Kaiserpinguine-Kolonie
- Bildungsprogramm durch Experten an Bord
Icon calendar 14 Tage / 13 Nächte

Reiseprogramm

1. Tag Ankunft in Buenos Aires, Argentinien

Individuelle Anreise nach Buenos Aires. Nach der Ankunft in dieser faszinierenden Stadt, die für ihre Architektur und ihr reiches europäisches Erbe bekannt ist, werden Sie individuell zu Ihrem Gruppenhotel fahren (Hotelübernachtung vor der Expedition im obligatorischen Transferpaket enthalten).

2. Tag Flug nach Ushuaia und Einschiffung

Nach einem frühen Frühstück im Hotel wird Ihre Gruppe zum Flughafen gebracht und besteigt den privaten Charterflug nach Ushuaia, Argentinien. Nach der Ankunft werden Sie vom Flughafen zu einem zentralen Ort in der Zentrum der Stadt, wo Sie Zeit haben, um Ushuaia - die südlichste Stadt der Welt - zu erkunden, bevor Sie sich auf den Weg zur Anlegestelle machen. Nach der Einschiffung am späteren Nachmittag segeln Sie entlang des historischen Beagle-Kanal, der den Feuerland-Archipel im äußersten Süden Südamerikas durchschneidet. Genießen Sie die Vorfreude auf die Abfahrt - das nächste Land, das Sie sehen werden, wird die Antarktis sein!

3-4. Tag Durchqueren der Drake Passage

Die unberechenbare und spannende Drake Passage, die am Zusammenfluss des Pazifiks, des Atlantiks und der südlichen Ozeane liegt, ist ein Abenteuer für sich. Während Sie vom erfahrenen Bordpersonal und Expeditionsteam betreut werden, haben Sie haben Sie viel Zeit, die Weite des Meeres zu bestaunen, Seevögel zu fotografieren, während sie um das Schiff herumschwirren, und Ihr Expeditionsteam und Ihre Mitreisenden kennen zu lernen.

5. Tag Fahrt ins Weddellmeer

Vorträge an Bord von weltweit anerkannten Experten werden Ihre Polarexpedition bereichern und Ihnen vermitteln, wie es wie es vor einem Jahrhundert für die tapferen Polarhelden war, die sich dem Unbekannten stellten. Außerdem erfahren Sie mehr über die auf dem Eis lebenden Kaiserpinguine.

6-10. Tag Weddellmeer und Snow Hill Island

Die Reise nach Snow Hill Island wird Sie in den Entdeckermodus versetzen, da der Kapitän und die Expeditionsleiter Sie durch Wetterbesprechungen, meteorologischen und Meereis-Berichten auf dem Laufenden halten werden. Die Dicke des Eises wird bestimmen, wie nah "Ultramarine" an Snow Hill Island herankommt, dann werden die Hubschrauber die Führung übernehmen. Wie bei der Besteigung eines Berges vom Basislager aus, werden die Gruppen von "Ultramarine" in Richtung der Kaiserpinguin-Kolonie gebracht. Ihr Abenteuer beginnt mit einem ausgedehnten Hubschraubertransfer, der eine Landschaft mit schneebedeckten Gipfeln und tafelförmigen Eisbergen von der Größe eines Wohnhauses offenbart. Die Kolonie selbst befindet sich auf dem Meereis vor der Südküste von Snow Hill Island. Die Landung erfolgt so nah wie möglich an den Pinguinen, jedoch in einem sicheren Abstand, um die Vögel nicht zu stören. Nach der Landung geht Ihre Gruppe über das Eis zur sagenumwobenen Kaiserpinguin-Kolonie. Der Wind. Das Eis unter den Füßen. Das Gehen neben Pfaden im Schnee, die von Pinguinen vor Ihnen gegraben wurden. Und dann sind da noch die unglaublichen Geräusche der Pinguine in der Ferne, während Sie zu einer der seltensten Gelegenheiten auf dem Planeten marschieren: der Kolonie von Tausenden und Abertausenden von selten zu sehenden Kaiserpinguinen. Das Ziel der Expedition ist es, jeden Gast einmal zu der abgelegenen Kolonie zu bringen. Das Expeditionsteam und spezielle Experten werden werden in der Nähe sein, um Ihre Fragen zu beantworten und um sicherzustellen, dass Sie alles sehen, was es zu sehen gibt. Sie werden aus nächster Nähe beobachten, wie die Kaiserpinguine sich als eingeschworene Gemeinschaft verhalten, wie sie sich um ihre Jungtiere kümmern und wie sie mit ihrem Körper über über das Eis surfen, auf eine Art und Weise, die als skurril, aber effizient beschrieben werden kann. Die Hubschrauberexpedition auf der Suche nach der Kaiserkolonie ist vielleicht das Abenteuer des Ihres Lebens! Und in der Basis auf "Ultramarine" mit Ihrem aufmerksamen Expeditionsteam werden Sie jeden Tag in das polare Erlebnis des Weddellmeeres eintauchen. Tägliche Aktivitäten umfassen Zodiac-Fahrten zwischen den Eisbergen, Abenteuer und Lernen auf dem Eis, Kajakfahren oder die Zusammenarbeit mit unserem Team bei der Wettervorhersage und dem Schiffsbetrieb aus nächster Nähe. Ein besonders bereichernder Bestandteil Ihrer Reise sind die auf Sie zugeschnittenen Bildungsprogramme, die speziell für diese Expedition zugeschnitten wurden, die sowohl theoretische (Vortragsformat) als auch praktische Möglichkeiten bieten, etwas über diese faszinierende Region zu lernen. Jeden Tag werden unsere Polar Experten, zu denen Pinguinforscher, Biologen und Polarhistoriker gehören, über verschiedene Aspekte der Kaiserpinguine und deren Verhalten, Eisformationen wie zum Beispiel die tafelförmigen Eisberge, die Sie vom Deck Ihres Schiffes aus sehen werden, und die Erfahrungen der Polarforscher, die das Weddellmeer vor über einem Jahrhundert durchquert haben, erzählen. Oder Sie könnten anan einem dieser Tage beschließen, den als skurril, aber effizient beschrieben werden kann. Die Hubschrauberexpedition auf der Suche nach der Kaiserkolonie ist vielleicht das Abenteuer des Lebens sein! Und in der Basis auf Ultramarine mit Ihrem aufmerksamen Expeditionsteam, werden Sie jeden Tag in das polare Erlebnis Erfahrung des Weddellmeeres eintauchen. Tägliche Aktivitäten umfassen Zodiac-Fahrten zwischen den Eisbergen, Abenteuer und und Lernen auf dem Eis, Paddel-auf Kajakfahren oder die Zusammenarbeit mit unserem Team die Wettervorhersage und den Schiffsbetrieb Schiffsbetrieb aus nächster Nähe. Ein besonders bereichernder Bestandteil Ihrer Reise sind die auf Sie zugeschnittenen Bildungsprogramme, die speziell für diese für diese Expedition zugeschnittenen Programme, die sowohl (Vortragsformat) als auch praktische Möglichkeiten bieten, etwas über diese faszinierende Region. Jeden Tag werden unsere Polar Experten, zu denen Pinguinforscher, Biologen Biologen und Polarhistoriker, werden jeden Tag über verschiedene Aspekte der Kaiserpinguine Kaiserpinguine und ihr Verhalten, Eisformationen wie die tafelförmigen Eisberge Eisberge, die Sie vom Deck Ihres Schiffes aus sehen werden, und die Erfahrungen der Polarforscher Erfahrungen der Polarforscher, die vor über einem Jahrhundert das Weddellmeer durchquerten. Oder Sie könnten an einem dieser Tage den Sprung ins kalte Wasser wagen oder Ihr Gleichgewicht auf einem einem Stand-up-Paddleboard zu testen. Vielleicht möchten Sie sich aber auch nur ein wenig verwöhnen lassen. Dann haben Sie die Wahl zwischen den ausgezeichneten Annehmlichkeiten an Bord der "Ultramarine", wie dem Spa, der Sauna und dem Fitnessraum. Die Kaiserpinguin-Kolonie in Snow Hill ist das Ziel dieser Expedition. Sollten Wetter- oder Eisbedingungen den Besuch der Kolonie jedoch verhindern oder die Dauer unseres Besuchs verkürzen, können wir auch andere Orte erkunden. Ihre möglichen Anlandungen in der Antarktis werden auf der Ostseite der Halbinsel stattfinden, die eine Verlängerung des Transantarktischen Gebirges ist und den nördlichsten Abschnitt der Antarktis darstellt.

11-13. Tag Auf See

Die Rückfahrt durch die Drake-Passage bietet eine letzte Gelegenheit, die belebende Luft des Südpolarmeeres zu genießen. Verbringen Sie Zeit an Deck, um nach nach Seevögeln und Walen Ausschau zu halten, genießen Präsentationen Ihres Expeditionsteams, und feiern Sie die Erfahrungen, die Sie abseits der ausgetretenen Pfade in der bemerkenswerten Welt der Antarktis sammeln konnten.

14. Tag Ausschiffung und Flug nach Buenos Aires

Sie kommen am Morgen in Ushuaia an und gehen nach dem Frühstück von Bord. Das obligatorische Transferpaket umfasst eine Besichtigung des Feuerland-Nationalparks, um einen Eindruck von Patagonien zu bekommen. Transfer zum Flughafen für den Rückflug mit einem Gruppencharterflug nach Buenos Aires. Von Buenos Aires individuelle Rückreise in die Schweiz.

Im Preis inbegriffen:
  • Führung während der gesamten Reise durch unser erfahrenes Expeditionsteam, einschließlich Landgängen und anderen Aktivitäten
  • Alle Zodiac-Transfers und Fahrten laut Tagesprogramm
  • Alle Landausflüge gemäß Tagesprogramm
  • Unterbringung an Bord mit täglichem Housekeeping
  • Alle Mahlzeiten, Snacks, Erfrischungsgetränke und Säfte an Bord während der gesamten Reise (bitte informieren Sie uns so weit wie möglich im Voraus, da die Schiffsküchen leider keine koscheren Mahlzeiten zubereiten können).
  • Ausgewähltes Bier und Wein während des Abendessens; Kaffee, Tee und Kakao rund um die Uhr erhältlich
  • Formelle und informelle Präsentationen durch unser Expeditionsteam und Gastredner nach Plan
  • Ein Fototagebuch zur Dokumentation der Expedition
  • Ein Paar wasserdichte Expeditionsstiefel, die für Landgänge und Zodiacfahrten ausgeliehen werden
  • Ein offizieller Parka von Quark Expeditions® zum behalten
  • Haartrockner und Bademäntel in jeder Kabine
  • Alle sonstigen Servicegebühren und Hafengebühren während des gesamten Programms
  • Gepäckabfertigung an Bord des Schiffes
  • Ein 10- bis 15-minütiger Hubschrauberflug während der Exkursion (je nach Wetter und Logistik)
Nicht im Preis inbegriffen:
  • Obligatorisches Transferpaket*
  • Internationale Flugtickets
  • Reisepass und Visumskosten
  • Nicht genannte staatliche Ankunfts- und Abflugsteuern
  • Mahlzeiten, sofern nicht anders angegeben
  • Reisegepäck-, Reiserücktritts-, Reiseabbruch- und Kranken Reiseversicherung - dringend empfohlen
  • Übergepäckgebühren auf internationalen- und Inlandsflügen
  • Vorgeschriebene wasserdichte Hosen für Zodiac-Anlandungen und Kreuzfahrtausflüge, sowie weitere nicht erwähnte Ausrüstung
  • Wäscherei, Bar, Spa-Service und andere persönliche Gebühren, sofern nicht angegeben
  • Telefon- und Internetgebühren (die Konnektivität kann kann je nach Ort variieren)
  • Freiwillige Trinkgelder am Ende der Reise für Expeditionsmitarbeiter und Schiffsbesatzung
  • Zusätzliche Übernachtungsmöglichkeiten
  • Transfers bei Ankunft und Abfahrt, außer wenn ausdrücklich angegeben
  • Abenteueroptionen, die nicht unter Inklusivleistungen aufgeführt sind
*Obligatorisches Transferpaket:
  • Eine Übernachtung im Hotel vor der Expedition Unterkunft in Buenos Aires mit Frühstück
  • (Hinweis: Die Anzahl der Gäste pro Zimmer entspricht der entspricht der Kabinenbelegung auf dem Schiff. Aufgrund der begrenzter Verfügbarkeit werden Reisende, die eine Suite an Bord eine Suite reservieren, in Standardzimmern im Hotel untergebracht. Dreibettzimmer sind möglicherweise nicht verfügbar).
  • Gruppenflug ab dem Inlandsflughafen von Buenos Aires (Aeroparque/AEP) nach Ushuaia und zurück zum internationalen Flughafen von Buenos Aires Flughafen (Ezeiza/EZE)
  • Gruppentransfer vom Hotel zum Flughafen in Buenos Aires
  • Gruppentransfer vom Flughafen Ushuaia zum Schiff und zurück (Hinweis: Transfer bei Ankunft in Buenos Aires vom Flughafen zum Hotel zu Beginn der Reise der Reise ist nicht enthalten. Bitte begeben Sie sich individuell zum inkludierten Hotel.)
  • Kombinierter Flughafentransfer und Expressbus Tour durch den Feuerland-Nationalpark nach Ausschiffung in Ushuaia

Preise
14 Tage / 13 Nächte ab CHF 29648.– / pro Person