Ferien Karibik - Reisen vom führenden Spezialisten

Ferien in Karibik - massgeschneidert für Sie

Ihre Spezialisten:
Daniela Meier-Michel
Kataloge:  Detail
Südliches Afrika

Karibik Reisen vom führenden Spezialisten

Karibik Ferien, mehr als nur spektakulärer Strand

Für uns Europäer ist die Karibik der Inbegriff für traumhafte Badeferien. Die relaxte Art der Bewohner, superfeine Badestrände, die Sonne, die üppige Vegetation und Farbenvielfalt wie im Paradies. Hier fühlen sich nicht nur Badeurlauber wohl, viele Abenteuer und Sehenswürdigkeiten warten darauf entdeckt zu werden. Wer reif für die Insel ist, darf zwischen verschiedenartigsten Kulturen, Sprachen und Landschaften wählen. So bietet die Inselwelt für alle Karibik Reisen etwas Passendes.

Die beliebtesten Inseln für Karibik Ferien

Kuba ist, wo der beste Tabak wächst, der feinste Rum herkommt, in den Strassen der Kolonialstädte zu heissen Rhythmen getanzt wird und liebenswürdige Menschen ihre Besucher mit sprühender Lebensfreude in ihren Bann ziehen. Auf der grössten Karibikinsel sind die weissen Traumstrände und das kristallklare Wasser ebenso anziehend wie die kolonialen Städte, fruchtbaren Täler, weiten Zuckerrohrfelder und majestätischen Gebirgszüge.


karibik_weisser strand

Die Dominikanische Republik verkörpert das Ideal von karibischen Badeferien mit feinsandigen Traumstränden, wogenden Palmen und Merengue-Musik. Das Land bietet jedoch ebenso viel Kultur in Kolonialstädten und Taíno-Geschichte, über 30 Nationalparks, Feste wie der Karneval sowie das höchste Gebirge der Karibik. Mit seiner liebenswürdigen und aufgeschlossenen Bevölkerung eignet sich das Land hervorragend für eine Kombination von Erlebnisurlaub und Karibik Badeferien.

Die vor der Küste Venezuelas gelegenen ABC Inseln Aruba, Bonaire und Curaçao locken mit weissen Sandstränden, idealen Wassersportbedingungen und Sehenswürdigkeiten ihrer holländischen Kolonialvergangenheit. Hier fühlt sich der aktive Erlebnisurlauber wohl, so surft er auf Aruba in einem der weltbesten Reviere für Wellenreiten, besucht den Eagle Beach und entdeckt die gegensätzliche Natur. Auf Bonaire fasziniert die Unterwasserwelt des Marine-Park, auf Curaçao ist ein Spaziergang durch das als Klein-Amsterdam bekannte historische Willemstad sehr zu empfehlen.

Die Inseln Anguilla, St. Martin/St. Marteen und St. Barts bestechen durch eine tropische Vegetation und paradiesische Strände. Anguilla ist von zahlreichen kleineren Koralleninseln umgeben, von denen die meisten winzig und unbewohnt sind. Badeferiengäste entdecken hier 33 Buchten mit türkisfarbenem Wasser, schnorcheln nur wenige Meter vom Strand entfernt und geniessen die Strandbistros und den Blick auf das klare Wasser. Saint Martin ist die kleinste Insel der Welt mit zwei Regierungen. 55 km² gehören zum französischen und 41 km² zum holländischen Teil. Die Insel bietet eine breite Palette an malerischen Stränden, buntem Nachtleben, vielen Sportmöglichkeiten und eine aufregende Mischung zweier Kulturen. In St. Barts treffen sich die Prominenten in den Wintermonaten und geniessen die Abgeschiedenheit, die Strände, Karibik Wellness und die ausgezeichneten Gourmet-Restaurants.

Auf Antigua freut sich der Besucher auf 365 spektakuläre Strände – einen für jeden Tag des Jahres – und geniesst türkisblaues Wasser, karibische Rhythmen, erstklassige Hotellerie, köstliche Küche, beeindruckende historische Bauten und mannigfaltige Ausflugsmöglichkeiten. Die britische Kronkolonie besitzt zahlreiche weisse Strände, Buchten und Häfen für Privatyachten.

Ferien in Jamaica sind ein Paradies für Sonnenanbeter und Wassersportler. Bekannt ist die Insel des Reggae aber nicht nur für schöne Badeferienorte wie Montego Bay oder Negril, sondern auch für tropische Regenwälder mit versteckten Wasserfällen, zerklüftete Berglandschaften und ein reichhaltiges Angebot an kulturellen Veranstaltungen. Musikfreunde besuchen gerne Nine Miles, den Geburtsort von Bob Marley.


karibik_azurblaues meer

Die kleine Insel Tobago gilt für viele als der Inbegriff einer «Robinson Crusoe»-Insel und es heisst, sie diente Daniel Defoe sogar als Inspiration für seinen berühmten Roman. Wer dieses Eiland mit seinen von Regenwald bewachsenen Bergen, den einsamen Badebuchten mit kristallklarem Wasser und langen Sandstränden besucht, erlebt authentische und entspannte Karibik-Ferien – mit garantiertem Erholungseffekt.

Barbados entstand vor 600'000 Jahren – nicht als bergiges Vulkaneiland wie die benachbarten Inseln, sondern aus Muschel- und Korallenablagerungen. Davon zeugt bis heute der strahlend weisse Sand. Der britische Einfluss ist überall spürbar, sei es auf dem Trafalgar Square in der Hauptstadt Bridgetown oder bei einem der Cricket-Spiele. Bekannt ist das Reiseziel ausserdem als Heimat der erfolgreichen Sängerin Rihanna. Auf der Insel finden sich Zuckerrohrplantagen und alte englische Herrenhäuser, welche das koloniale Erbe kennzeichnen.

Die majestätischen Inseln Grenada & Grenadinen bilden den Abschluss einer Kette von Vulkanbergen. Grenada, die Gewürzinsel der Karibik, bietet 45 malerische Sandstrände, üppige Naturreservate und historische Sehenswürdigkeiten. Der Staat Grenada besteht aus den drei Inseln Grenada, Carriacou und Petit Martinique. Canouan Island hat einige der schönsten Strände der Karibik. Per Boot geht es nach Tobago Cays, wo die Besucher völlige Abgeschiedenheit und grossartige Korallenriffe erwarten. Die 55 Hektaren grosse Palm Island ist ein besonders romantischer Ferienort.

Die Inselgruppe Turks & Caicos besteht aus 50 meist ursprünglichen Inseln mit kilometerlangen Puderzuckerstränden, grossartigen Tauchgründen und einer luxuriösen Hotellerie. Die beiden Inselgruppen liegen durch die 35 km breite Columbus Passage voneinander getrennt. Die ausgedehnten Riffe bieten reiche Fischgründe. Auch Meeresschildkröten, Rochen und Delfine sind in dieser Region beheimatet.

Die karibischen Virgin Islands zählen mehr als 100 Inseln und reihen sich 80 Kilometer östlich von Puerto Rico im Nordosten der Karibik auf. Nur einige der fruchtbarsten und grünsten Inseln sind bewohnt, der Rest des Archipels besteht aus Mini-Inseln, die einst Piraten Unterschlupf boten. Zwischen den Amerikanischen und den Britischen Inseln liegen Welten, auf den British Virgin Islands geht es um einiges ruhiger zu und her und die Inseln eignen sich für alle, die Entspannung fern der Hektik des Alltages suchen.

Wann ist die beste Reisezeit?
Die Karibikinseln sind zu jeder Jahreszeit ein Ferienparadies. Die Reisespezialisten von Latino Travel kennen sich bestens aus und ermitteln dem Wunschprogramm entsprechend gerne die beste Reisezeit.

Wie bereist man die Karibik am besten?
Pauschalreisen sind vor allem beliebt für Kuba und die Dominikanische Republik. Dazu gehören der Flug, der Transfer zur gebuchten Unterkunft sowie eine ortsansässige Reiseleitung. Karibik Ferien müssen aber nicht ausschliesslich am Strand verbracht werden. Wem die Natur, Sehenswürdigkeiten und Einwohner am Herzen liegen, entdeckt das Land individuell mit dem Mietwagen oder auf einer Karibik-Rundreise mit einem Guide. Aktive Gäste erkunden die Inselwelt auch gerne auf einer Wanderung, Kayaking- oder Bike-Tour. Die vielen Facetten einer Karibik Reise lassen sich mittels Insel-Hüpfen hautnah erleben. Wie abwechslungsreich ein «Insel Hopping» sein kann, erläutern die Spezialisten von Latino Travel gerne bei einer persönlichen Beratung. Ein ganz besonderes Erlebnis bieten Segel Kreuzfahrten durch die Karibik. Elegant auf einer Segelyacht geht es von Insel zu Insel und es wird an den schönsten Orten angelegt. Je nach Vorliebe reist man gemeinsam mit einer Gruppe oder mit persönlicher Crew auf einem privaten Yachtcharter.

Mehrwert für perfekte Costa Rica Reisen bei Latino Travel:

  • Spezialistentum
  • Erfahrung
  • Qualität
  • Flexibilität
  • Partner vor Ort
  • Einkaufskraft
  • Sicherheit
  • Garantiert hin & zurück
  • Verlässlichkeit
  • Verantwortung

karibik_schildkroete karibik_palmen am weissen sandstrand karibik_unterwasserwelt mit korallen und fischen



> Ihr Spezialist
Karibik
 
 
Unsere Empfehlungen:
Die kleine Insel gilt als Geheimtipp für karibische Idylle und naturnahe Erholung.
Lateinamerika vom Feinsten: exklusive und luxuriöse Reisetipps auf 100 Seiten.
Auf den Spuren der Mayawelt reisen Sie durch eine abwechslungsreiche und traditionsbewusste Region.
Lassen Sie sich regelmässig über die Neuigkeiten aus der Welt des Reisens informieren.
Authentisches und nachhaltiges Reisen abseits der ausgetretenen Touristenpfade.