11.04 - 26.04.19 Golf und Safari Südafrika

Flagge Südafrika

11.04 - 26.04.19 Golf und Safari Südafrika

„Eine Welt in einem Land" - Südafrika ist bunt, vielseitig und eignet sich hervorragend für eine Golf-Rundreise. Auf dieser knecht Golftour von George nach Kapstadt erleben Teilnehmer innerhalb von vierzehn Tagen die üppige Natur und die beeindruckende Tierwelt Südafrikas. Und on top noch erstklassige Golfplätze.
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Termine & Preise
Daten
ab Preis in CHF p.P.
11.04.2019 - 26.04.2019
ab CHF 4‘995
Kloten, knecht reisen
Reisebüro
Stv. Filialleiterin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
11.04 - 26.04.19 Golf und Safari Südafrika

1. Tag Anreise
Am 12. April reist die Gruppe in Port Elizabeth an und verbringt die nächsten Tage entlang der malerisch am Indischen Ozean gelegenen Garden Route.

2. Tag Humewood Golf
Nach der Ankunft wird am zweiten Tag auf dem Humewood Platz Golf gespielt.

3. - 4. Tag Ukhozi Lodge - Safari
Danach geht es für zwei Nächte in die Region Kariega wo Sie in der Ukhozi Lodge übernachten. Erleben Sie die einzigartige, faszinierende Tierwelt auf einer Pirschfahrt mit qualifizierten Rangern oder auch zu Fuss bei einem Buschspaziergang, wo Ihnen die wunderschöne Flora und Fauna der Region näher gebraucht wird.

5. - 6. Tag Pezula und Simola Golf
Am fünften Tag geht es nach Simola, einem Küstenort circa eine Stunde östlich von George. Gespielt wird auf den Plätzen Pezula und Simola.

7. - 9. Tag Fancourt Hotel
Danach geht es weiter entlang der Garden Route zum Fancourt Hotel für drei Übernachtungen und zwei Runden auf den Hausplätzen Outeniqua sowie Montagu.

10. - 11. Tag Arabella Hotel
Und für zwei Nächte ins weiter südlich gelegene Arabella Hotel. In dieser Region werden die Plätze Hermanuns und Arabella gespielt.

12. - 14. Tag Stellenbosch
Zum Abschluss checken die Golfer im Erinvale Hotel in der Region Stellenbosch ein, wo auch die letzte Golfrunde auf dieser Tour gespielt wird. Zum Ausklang steht eine Wineland-Tour an, vorbei an weissen Häusern im kapholländischen Stil und unzähligen Reihen von Reben. Die exzellenten Tropfen, die dort entstehen, dürfen auf Weinverkostungen probiert werden!

15. Tag Rückreise
Auf dem Heimflug vom 26. April hat die Gruppe acht Runden auf einmaligen Golfplätzen im Gepäck sowie unvergessliche Eindrücke von Südafrikas Tier- und Pflanzenwelt. Das Land ist schliesslich mehr als nur ein Golf-Paradies.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

  30x in der schweiz