03.11. - 17.11.18 Golf-Rundreise Südafrika (ausgebucht!)

Flagge Südafrika

03.11. - 17.11.18 Golf-Rundreise Südafrika (ausgebucht!)

„Eine Welt in einem Land" – Südafrika ist bunt, vielseitig und eignet sich hervorragend für eine Golf-Rundreise. Auf dieser knecht Golftour von George nach Kapstadt erleben Teilnehmer innerhalb von vierzehn Tagen die üppige Natur und die beeindruckende Tierwelt Südafrikas. Und on top noch erstklassige Golfplätze.
Daten
ab Preis in CHF p.P.
Termine & Preise
Daten
ab Preis in CHF p.P.
03.11.2018 - 17.11.2018
ab CHF 4‘895
Kloten, knecht reisen
Reisebüro
Reisespezialistin
Weitere Spezialisten

Reiseprogramm
03.11. - 17.11.18 Golf-Rundreise Südafrika (ausgebucht!)

1. - 5. Tag Anreise, Golfen in George
Am 3. November reist die Gruppe in George an. Fünf Tage verbringen Sie in dieser Gegend und testen die Plätze der Stadt sowie entlang der malerisch am Indischen Ozean gelegenen Garden Route. Unter anderem spielen Sie den Oubaai sowie den Pinnacle Point Golf Club. Faszinierende Begegnungen mit Südafrikas wilder Tierwelt
erwarten die Golfer dann in einem Private Game Reserve. Übernachtet wird im Vier-Sterne-Hotel Protea George King George.

6. - 7. Tag Hermanus
Danach geht es nach Hermanus, einem Küstenort südöstlich von Kapstadt und nahe der verlockenden Sandstrände an der Walker Bay. Hier dient das Arabella Hotel & Spa als Unterkunft. Der hauseigene Golfplatz zählt zu den Top 3 Südafrikas.

8. - 10. Tag Stellenbosch
Nach einem Trip in die Region um Stellenbosch mit Golfplätzen wie De Zalze oder Pearl Valley steht eine Wineland-Tour an, vorbei an weissen
Häusern im kapholländischen Stil und unzähligen Reihen von Reben. Die exzellenten Tropfen, die dort entstehen, dürfen auf Weinverkostungen probiert werden! Übernachtung im Devonvale Hotel.

11. - 15. Tag Kapstadt, Rückreise
Zum Abschluss checken die Golfer im The Cape Milner Hotel in Kapstadt ein. Von dort aus erkunden Sie die Metropole am Tafelberg und unternehmen einen Tagesausflug zum Cape Point Natur Reservat mit seinen steilen Klippen und mit Fynbos bedeckten Tälern. Auf dem Heimflug hat die Gruppe acht Runden auf einmaligen Golfplätzen im Gepäck sowie unvergessliche Eindrücke von Südafrikas Tier- und Pflanzenwelt. Das Land ist schliesslich mehr als nur ein Golf-Paradies.

Ausblenden

Spezialisten Kontaktieren

  30x in der schweiz